Osterreise - Frühling am Gardasee

10.04.2020–14.04.2020

Osterreise

Osterreise
Frühling am Gardasee
Vom 10.04.2020 bis 14.04.2020



1.Tag: Anreise über den Fernpass und den Brenner, mit Stopp zum Mittagessen in unser gemütliches mit 100% bewertetes Hotel „ Orione“ in Casteletto di Brennzone am Ufer des Gardasees. Das familiär geführte Hotel befindet sich in allererste Reihe mit Privatstrand, Abendessen und Gelegenheit zum bummeln am Gardasee.

2.Tag: Schifffahrt und die Grotten des Catull, Besuch eines Olivenölmuseums.
 Mittelmeerklima, kristallklares Wasser und Gebirgslandschaften bilden die natürliche Kulisse am Gardasee. Das Städtchen Garda als Namensgeber für den See begeistert mit stilvollen venezianischen Palästen und seiner Uferpromenade. Willkommen an Bord. Mit dem Schiff geht es vom verträumten Bardolino in die Bucht von Desenzano. Anschließend bringt Sie unser Bus nach Sirmione. Die imposante Wasserburg mit Zugbrücke, Zinnmauern und Türmen bildet den Eingang zur hübschen Altstadt. An der Spitze der Landzunge liegt die bedeutendste archäologische Fundstelle Oberitaliens: Die Grotten des Catull. Weitläufige Ruinen aus der römischen Kaiserzeit. Zum Abschluss erzählt das Ölmuseum in Cisano die Geschichte der Olivenölproduktion.

3.Tag: Iseosee-Weinprobe im Franciacorta
Am Lago d´Iseo scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Idyllisch eingebettet liegt er im Herzen der Lombardei und bietet ein Postkartenmotiv. Bei Sulzano  rückt die Seeinsel Monte Isola ins Bild und erscheint wie ein Koloss, der sich aus dem Wasser erhebt. Den Hauptort bildet das verträumte Städtchen Iseo. Hier trifft man sich an der Piazza Garibaldi.   Heimelig wirken die schattigen Laubengänge an dem Platz, der von stattlichen Bürgerhäusern gerahmt ist. An den Hängen des Hinterlandes Franciacorta ranken Reben die sanften Hügel hinauf. Bereits die Römer wussten um die Qualität der Trauben und bis heute kommen Spitzenweine aus dieser Region. Eine Winzereinkehr bietet Chardonnay und Pinot der Extraklasse.

4.Tag: Riva del Garda ist heute unser Ausflugsziel. Schlendern Sie durch die mittelalterliche Gassen. Oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt nach Limone und Malcesine (nicht im Reisepreis) extra Kosten ca. 20,00 € pro Person. Abendessen im Hotel.

5.Tag: Heimreise mit Stopp zum Mittagessen.

Unsere Leistungen:
- Busfahrt im gepflegten Fernreisebus
- 4x HP im Hotel „Orione“
- Reiseleitung am 2. Und 3. Tag
- Schifffahrt von Bardolino nach Desenzano
- Eintritt in die Grotten des Catull
- Eintritt ins Olivenölmuseum
- Weinprobe in Franciacorta
- Alle Ausflüge mit unserem Bus

Pro Person im DZ 550,00€  exkl. Kurtaxe
Pro Person im EZ 610,00€  exkl. Kurtaxe

Zurück